Tierpark

Der Tierpark Gysenbergpark ist natur- und heimatnahe Erholung mit pädagogischem Konzept.

Hier finden Sie in ursprünglicher Naturlandschaft auf einem "Bauernhof" zum Anfassen heimische Tiere zum Anfassen. Ein Erlebnis für die ganze Familie:

  • Heimattiergehege: Esel, Schafe, Ziegen, Schweine, Kühe und Pferde sowie Hühner, Gänse und Kaninchen
  • Streichelzoo zum hautnahen Umgang mit kleineren Haustieren
  • Hofartig gestaltetes Fachwerkgebäude mit Stallungen und einer Tenne als Klassenzimmer vor Ort
  • Anpflanzungen von Hainbuchenhecken und heimischen Gehölzen, z.B. Stechpalme, Kornelkirsche, Roter Hartriegel, Holunder, Haselnuß Johannisbeere etc.
  • Aufforstung mit Stieleichen, Eschen, Bergahorn, Wild- und Traubenkirschen u.a.
  • Renaturierung des Ostbachs und der Uferbereiche
  • Schaffung eines natürlichen Erholungsbereichs
  • Förderung des heimatkundlichen Verständnisses, vor allem beim Kindern im Grundschulalter
  • Behindertengerechter Umbau vorhandener Zugangswege

Öffnungszeiten:

Je nach Witterung; bis zum Einbruch der Dunkelheit

 

Der Betreiber der Anlage ist die Stadt Herne.